Heiligenbergschule Gensungen

Neues aus der Heiligenbergschule

Freiwillige (FSJ) gesucht !

 

Vertretung (VSS-Kräfte) gesucht!

Siehe Anzeigen am Ende der Seite.


Ferienpräsenzen

Während der Weihnachtsferien ist die Heiligenbergschule an folgenden Tagen erreichbar:

 

Mittwoch, 27.12.2023 per E-Mail

Mittwoch, 03.01.2024 telefonisch von 10.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch, 10.01.2024 telefonisch von 10.00 - 12.00 Uhr

 

Andreas Hellemann

 


Kreisweiter Umwelttag 2023

Hier einige Kinderstimmen zum Umwelttag 2023:

 

Wir haben am Umwelttag Kürbiswaffeln gemacht. Dafür haben wir unseren geernteten Kürbis genommen. Eigentlich mag ich gar keine Kürbisse. Aber die Kürbiswaffeln waren super lecker. Ich würde sich gerne nochmal machen.

 

Der Umwelttag war richtig schön. Wir haben gelernt, dass die Grüne Tonne nicht abgeholt wird, wenn anderer Müll darin liegt. Ich finde es nicht so gut, dass so viel Müll in der Natur liegt.

 

Ich fand den Umwelttag toll, weil wir Marmelade aus Äpfeln vom Schulhof und von unserem Kürbis aus dem Hochbeet gemacht haben. Unsere Kürbiswaffeln waren auch köstlich.

 

 

Der Umwelttag war schön, weil wir nicht im Klassenraum lernen mussten.

 

Die von der Müllabfuhr nicht geleerte Biomülltonne der Schule sorgte bei den Kindern für eine Überraschung: Offensichtlich hatten vorbeigehende Personen ihren Restmüll entsorgt.


Mini-Marathon 2023

Am Samstag, den 16.09.2023 nahmen 26 Kinder des 3. und 4. Jahrgangs am Mini-Marathon in Kassel teil. Die Kinder absolvierten die 4,1km Strecke durch die Aue und wurden mit großem Jubel im Auestadion empfangen. Es war ein märchenhaftes Erlebnis für alle Minimarathonis, die im Ziel ihre verdiente Medaille mit dem tanzenden Rumpelstilzchen bekammen. Die Märchen-Motive auf den Medaillen sollen in den nächsten Jahren fortgesetzt werden. 
Wir freuen uns schon auf den Mini Marathon im September 2024 und sind gespannt, welches Märchen dann die Medaille ziert. 

Unsere Minimarathonis haben alle erfolgreich das Ziel erreicht. Herzlichen Glückwunsch! 


Kunstprojekt

In unserer Kunstprojektwoche haben wir die weißen Wände in der Pausenhalle gestaltet. Eine Wand wurde blau und grün zum Thema Natur, die andere Wand wurde rot, gelb und orange zum Thema Kultur. Dort steht "Hallo" in vielen verschiedenen Sprachen. 
 
Die Wände wurden erst grundiert und bemalt. Dann haben wir Tiere, Bäume und Häuser auf Folien gemalt und die Motive mit dem Cuttermesser ausgeschnitten. Diese Folien haben wir dann auf die Wände geklebt und darüber gestrichen. Nach dem Abnehmen der Folien hat man die Abdrücke mit anderen Farben gesehen. Es hat viel Spaß gemacht. 

Felsburglauf 2023

Ein Teil des Mini-Marathon-Team nahm am Sonntag erfolgreich am Felsburglauf teil. 15 Kinder absolvierten die 5km Strecke als Probelauf für den Mini-Marathon in Kassel am nächsten Samstag. Gleich fünf Top 3 Platzierungen konnten die Kinder der Heiligenbergschule erzielen. Danyom wurde 2. und Rajeash 3. in ihrer Altersklasse. Bei den Mädchen erreichte Alana Platz 1, dicht gefolgt von Emma und Martha. Auch alle anderen Kinder waren schnell unterwegs und schaffen so den Mini-Marathon in ein paar Tagen mit links. 


Freiwillige gesucht!


Vertretung gesucht!

Wir suchen ständig Studierende (bevorzugt Lehramt) als „Vertretungslehrkraft auf Abruf“ für erkrankte Lehrkräfte.

 

Im Rahmen des Programms „Verlässliche Schule“ kann Unterrichtserfahrung auf Stundenbasis gesammelt und in das System Schule hineingeschnuppert werden. Der Vertretungsunterricht ist teilweise vorbereitet und muss dann nur noch gehalten werden - jede Vertretungsstunde wird je nach Qualifikation mit 15€ bis 20€ vergütet.

 

Vertretungslehrkräfte (sog. VSS-Kräfte) müssen:

 

- mindestens 18 Jahre alt sein

- Masernschutz nachweisen können

 

und sollten Erfahrung in der Arbeit mit Kindern/Schule/Unterricht (z.B. als Lehramtsstudium) mitbringen bzw. Interesse haben, sich den Beruf des Lehrers genauer anzuschauen.

 

Wenn Sie diese Bedingungen erfüllen, senden Sie uns bitte einen Lebenslauf, Zeugnisse und eine formlose Interessensbekundung per Mail zu (poststelle[at]g.gensungen.schulverwaltung.hessen.de). Weitere Informationen erhalten Sie unter 05662/2139. 

 

Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. Bitte beachten Sie, dass dem Schulamt ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden muss.